[Home]  [Über den BCRR]  [Club-Agenda]  [Mitgliederbereich]  [Interclub]  [Clubanlässe]
18.12.2018 18:37 [Login]
Schülerturnier 2010

Von Roland Kägi, 2.5.2010

Am 21. Februar 2010 fand zum 7. Mal das Rorschacher Schülerturnier statt. In diesem Jahr hat der BVO den Spielmodus für alle Schülerturniere geändert. Neu mussten sich die Teilnehmer nicht nur im Badminton miteinander messen, sondern es gab auch noch einen polysportiven Teil. Dabei musste ein Parcours mit verschiedenen Posten absolviert werden. Für diese Ausdauer- und Geschicklichkeitsprüfungen gab es Punkte, die am Schluss mit den Punkten aus dem Badmintonturnier für die Schlussrangliste zusammengerechnet wurden.

Enttäuschend war die Teilnehmerzahl. Hatten wir letztes Jahr noch 48 Teilnehmer, so waren es dieses Mal gerade noch 35. 2004 beispielsweise gab es noch 130(!) Anmeldungen! Dass sich mit 35 Teilnehmern bei 6 Kategorien (je U10, U11 und U12 für Knaben und Mädchen) ein Turnier fast nicht mehr vernünftig durchführen lässt, liegt auf der Hand.

Das Turnier selbst ist reibungslos verlaufen und für die Teilnehmenden war die geringe Anzahl von Anmeldungen insofern ein Vorteil, dass sie fast pausenlos am Spielen waren. Aus der Sicht der Organisation muss aber klar festgestellt werden, dass Aufwand und Ertrag hier nicht mehr stimmt. Es ist daher momentan noch offen, ob es nächsten Frühling wieder eine Neuauflage des Rorschacher Schülerturniers gibt. Ein ganz herzlicher Dank gebührt Patrik Gloor, welcher das Turnier fast im Alleingang vorbereitet hat, und allen Interclubspielerinnen und -spielern, welche sich als Helfer zur Verfügung stellten.